Mitglied werden, was tun?


Die Vorstandschaft des Schützenvereins Eisingen e.V. freut sich, dass Sie die Inhalte unserer
Homepage interessieren und Sie sich nun über die Mitgliedschaft im Verein informieren wollen.
Mitglieder im Schützenverein Eisingen e.V. können die Sportstätten / Schießbahnen der
verschiedensten Disziplinen unter Aufsicht einer dafür eingeteilten Person an den Trainingstagen
kostenfrei benutzen.


Selbstverständlich würde sich die Vorstandschaft des Schützenvereins Eisingen e.V. über jedes aktiv
das Vereinsleben bereichernde Mitglied freuen und bietet jedem und jeder eine
sportkameradschaftliche Unterstützung und Beratung an.


Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Schützenverein Eisingen e.V., so nehmen Sie mit uns
Kontakt auf: E-Mail: info@schuetzenverein-eisingen.de; Telefon: 07232 4096117
oder kommen Sie beim Bogenschießen zu den Trainingszeiten einfach einmal vorbei.


Wollen Sie zunächst informativ mit einem Vorstandsmitglied sprechen, um genaueres über den
Verein und seine Angebote zu erfahren, oder die Schießanlagen zu besichtigen, dann können Sie
insbesondere dienstags ab 18 Uhr im Vereinsheim vorbei kommen. Am besten, Sie kündigen Ihren
Besuchswunsch vorher rechtzeitig an.

Beim Bogenschießen können Sie bis zu drei Mal an einem kostenfreien Probetraining freitags zu
den jeweiligen Tainingszeiten teilnehmen.


Haben Sie Interesse am Schießen mit Schußwaffen (Pistole, Gewehr), so ist vorausgehend dringend
eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich! Beim Besuch kann dann auch ein Termin für ein
Probeschießen mit vereinseigenen Waffen vereinbart werden.


Um die vereinseigenen Anlagen, Gebäude und Materialien zu pflegen, zu warten oder zu erneuern
wird ein jährlicher Vereinsbeitrag von derzeit 85 € erhoben. Um z.B. Wartungs- oder
Pflegemaßnahmen in den Sportanlagen oder im Vereinsgelände bzw. Vereinsheim möglichst
kostengünstig durchführen zu können, werden von jedem Vereinsmitglied im Jahr 10
Arbeitsstunden eingebracht. Hierbei bringt jede(r) die ihm eigenen Stärken und Möglichkeiten ein.
Die genauen Einzelheiten sind im Mitgliedsantrag aufgeführt. Durch solche gemeinsamen
Aktivitäten knüpfen sich viele Kontakte unter den Vereinsmitgliedern und die
Schützenkameradschaft kann sich festigen.